Katzenhilfe Aachen e.V.
Vermittlung
Wir suchen ein neues Zuhause
 

Bei Interesse schreiben Sie uns bitte eine e-Mail an vermittlung@katzenhilfe-aachen.de mit dem Betreff
"Vermittlung".


N O T F A L L

Wir suchen für 4 Katzen einen Reithof- oder Bauernhof als neues Zuhause. Sie sind ca. 3 Jahre alt, kastriert, nicht handzahm, und gute Mäusefänger, obwohl sie regelmäßig gefüttert werden. Ideal wäre ein Hof mit gesichertem Raum, wo sie erstmal für 1-2 Wochen eingesperrt werden können, damit sie sich an ihre neue Umgebung gewöhnen können und Geräusche und Gerüche kennenlernen. Die Katzen sind eine Familie, wir würden sie aber auch 2 à 2 vermitteln.



Kitten

Zur Zeit suchen wieder einige Katzenbabies ein Zuhause. Wir vermitteln sie paarweise oder einzeln zu einer schon vorhandenen Katze/Kater.


Lucky

ca. 10 Jahre alt, weiblich, dreifarbig, gesund und kastriert
Lucky ist eine sehr liebe, reife Katzendame. Leider ist sie gehörlos, doch davon abgesehen vollkommen gesund. Lucky sucht ein neues Zuhause mit Freigang und ohne Kinder, da ihre Dosenöffnerin aus Altersgründen ins betreute Wohnen zieht.


Natty

ca. 2 jahre alt, weiblich, trikolor, kastriert, gechipt, geimpft
Natty ist ein Glückskätzchen im wahrsten Sinne des Wortes. Sie wurde an ihrem Halsband festhängend gefunden. Sie muss dort schon eine Weile gehangen haben, da sie sehr abgemagert war und das Halsband sich schon ins Fleisch geschnitten hatte. Aber die kleine Kämpferin hat es überlebt, die Wunden sind verheilt und das Vertrauen in die Menschen hat Natty nicht verloren. Sie ist eine sehr liebe, dankbare, menschenbezogene und verschmuste Katze, die jetzt so sehr ein richtiges Zuhause verdient hat. Mit kätzischer Gesellschaft hat sie es nicht so, sie erträgt sie, wenn ihr die anderen nicht zu nahe kommen. Aber wahrscheinlich wäre sie lieber Einzelprinzessin, die die Aufmerksamkeit nicht mehr teilen muss. Obwohl Natty sehr unkompliziert ist, denken wir dass sie in einem nicht zu wilden Zuhause und ohne Kleinkinder besser aufgehoben ist. Nach Eingewöhnung sollte sie Freigang bekommen.



Djadi und Jeanny

Djadi, 10 Jahre alt, weiblich, hell gefleckt, gechipt, geimpft und kastriert
Jeanny, 10 Jahre alt, weiblich, dunkel gefleckt, gechipt, geimpft und kastriert
Djadi und Jeanny sind zwei 10-jährige, super liebe Langhaarkatzen, die sehr aneinander hängen und zusammen aufgewachsen sind. Deshalb sollen sie nicht mehr getrennt und nur gemeinsam vermittlet werden. Sie sind Freigänger und sollten diese Möglichkeit auch in ihrem neuen Zuhause genießen können.



Flocke und Möhrchen

Flocke und Möhrchen sind Geschwister und 6 Jahre alt. Beide sind sehr verschmust und sehr menschenbezogen, wenn sie sie kennen. Sie sind tagsüber Freigänger. Flocke und Möhrchen sollen gemeinsam irgendwo aufgenommen werden, wo man viel Zeit für sie hat und sie auch weiterhin einen Garten mit viel Auslauf haben. Eine der beiden verträgt sich nicht so gut mit anderen Katzen. Kinder sind sie bislang nicht gewohnt.



Smoky

ca. 2 Jahre alt, weiblich, kastriert, geimpft
Smoky liebt alle Menschen. Sie würde auch gerne in einer Familie mit Kindern leben. Smoky versteht sich gut mit Hunden, nicht aber mit anderen Katzen. Wohnungshaltung mit gesicherten Balkon oder gesicherten Freigang wäre super.



Coco

geboren August 2019, weiblich, Maine-Coon, kastriert geimpft und gechipt
Coco ist eine tolle, sehr menschenbezogene Samtpfote, die gerne spielt und ein neues Zuhause sucht, weil sie sich mit anderen Tieren nicht versteht. Coco liebt ihre Menschen und möchte im neuen Zuhause nur Einzelprinzessin sein. Coco wird nur in Wohnungshaltung mit ausreichend gesicherten Auslauf vermittelt. Weil sie trotz ihrer imposanten Größe sehr vorsichtig/ängstlich ist, wird sie nicht mit Freigang vermittelt.



Freddie

Zwischen 11 und 16 Jahren alt, männlich, rot getigert, kastriert, gechipt, geimpft
Der tätowierte Rocker hat schon einiges erlebt und sucht jetzt ein entspanntes Plätzchen für seinen Lebensabend. Freddie ist ein gemütlicher Kater, dessen Alter nur geschätzt werden kann. Er hat eine chronische Schilddrüsenüberfunktion und bekommt jeden Tag Medikamente verabreicht, was sehr wichtig ist, da sein Körper sonst zu schnell auf Hochtouren dreht. Freddie liebt schmusen und seine Menschen. Trotz seines Alters braucht er Abwechslung und Beschäftigung. Spiele mit der Katzenangel oder Leckerlis hinterher jagen findet er klasse. Nach Eingewöhnung ist er auch gerne draußen mit gesichertem Freigang. Er wird als „Einzelprinz“ vermittelt, der sich nicht mit anderen Katzen versteht. Wenn er auf andere Katzen trifft, ist er neugierig und faucht nicht. Er ist es aber nicht gewohnt, mit ihnen zusammen zu leben. Eine schrittweise Vergesellschaftung ist möglich, sollte aber besser von erfahrenen Haltern begleitet sein. Sein zukünftiges Zuhause sollte ihm viel Liebe, Geduld und Verständnis für seine Erkrankung entgegen bringen können. Erfahrung in der Katzenhaltung ist von Vorteil.



Rico

ca. 4 Jahre alt, männlich, kastriert
Rico lebt seit über 3 Jahren als Straßenkatze auf dem Land, möchte jetzt aber gerne sesshaft werden. Rico sucht ein Zuhause als Einzelkatze oder bei einer verträglichen Zweitkatze. Hunde kennt er nicht. Er futtert für zwei, maunzt leise und sucht menschliche Nähe. Er spielt auch gerne. Dennoch ist er noch unsicher und daher nur etwas für Katzenfreunde mit Erfahrung, die ihn nicht bedrängen. Er muss sich erst langsam wieder an Menschen gewöhnen. Rico hat ein Handicap: Nach dem Elisa-Schnelltest ist er FIV positiv, bis jetzt ohne Symptome. In stressfreier Umgebung kann er noch viele gute Jahre haben, solange FIV (ungefährlich und nicht ansteckend für den Menschen) nicht ausbricht. Aber unversorgt draußen leben möchte er definitv nicht mehr und sucht daher dringend einen warmen Platz mit Futterservice und Freigang. Rico lebt zur Zeit auf einer Pflegestelle in Hückelhoven.



Luna

Luna muss aus gesundheitlichen Gründen möglichst zeitnah abgegeben werden. Luna ist Freigänger, sehr lieb und schmusig. Sie ist sterilisiert. Gerne wird auch die gesamte Ausstattung wie Kratzbaum, Lieblingskörbchen; Katzenklo etc. mit abgegeben. Weitere Informationen gerne bei konkretem Interesse.




Cedric und Nana

Cedric, 14 Jahre alt, männlich, rot/weiß
Nana, 14 Jahre alt, weiblich, schwarz/grau/weiß
Beide sind sehr verschmust und auch bei Fremden zutraulich. Weitere Informationen gerne bei konkretem Interesse.



Fleur

geboren 2021, weiblich, weiß-getigert, kastriert, gechipt, 2 x geimpft
Fleur wurde völlig abgemagert und fast felllos in einem Kindercamp aufgefunden. Sie hätte nicht mehr lange überlebt. Jetzt hat sie sich gut erholt und ist eine hübsche und sehr liebenswerte Katze geworden. Fleur ist sehr unkompliziert und menschenbezogen. Sie liebt es, zu schmusen und bei ihren Menschen zu sein. Mit den drei anderen Katzen auf der Pflegestelle ist sie verträglich. Fleur sollte später Freigang haben. Sie ist ein zartes Geschenk und eine wahre Traumkatze.


Gizmo

11 Jahre alt, männlich, schwarz, kastriert, geimpft
Gizmo sucht ein neues Zuhause, weil sein Herrchen erkrankt ist. Gizmo ist ein anpassungsfähiger Freigänger. Seine "Siebensachen" würde Gizmo bei Bedarf ins neue Zuhause mitbringen.




Tom und Dorle

Tom, 13 Jahre alt, männlich, Perser
Tom ist sehr sensibel, verschmust, menschenbezogen und sehr verträglich mit Artgenossen. Tom sollte entweder gemeinsam mit Dorle oder auf jeden Fall zu einer anderen verträglichen Katze vermittelt werden.

Dorle, 8 Jahre alt, weiblich
Dorle ist sehr verschmust. Sie kann sowohl gemeinsam mit Tom oder aber auch als Einzelprinzessin vermittelt werden.

Beide sollten auf keinen Fall in einen Haushalt mit kleinen Kindern, da sie diese nicht kennen. Tom und Dorle sind reine Wohnungenskatzen und würden sich über einen gesicherten Balkon oder einen abgesichtern Garten freuen. Beide werden nur mit Vorkontrolle, Schutzvertrag und gegen eine kleine Schutzgebühr abgegeben.




Kitty und Bella

Kitty, 3 Jahre alt, dreifarbig (weiß), kastriert, gechipt, tätowiert
Bella, 1,5 Jahre alt, dreifarbig (getigert), kastriert, gechipt, tätowiert
Kitty und Bella sind zwei bezaubernde und hübsche junge Katzendamen, die sehr menschenbezogen und ausgesprochen lieb sind. Kitty ist die Mutter von Bella. Beide hängen sehr aneinander und sollen deshalb auch zusammen vermittelt werden. Sie leben zur Zeit in einer Familie und sind daher Kinder gewohnt. Hunde kennen sie nicht und reagieren ihnen gegenüber auch ängstlich. Kitty und Bella sind Freigänger und daher sollte ihr neuer Wohnsitz in einer verkehrsruhigen Umgebung liegen. Die derzeitigen Besitzer suchen schweren Herzens aufgrund von familiären Veränderungen ein neues liebevolles Zuhause für die beiden Schätzchen.

 


nach oben

Zuletzt aktualisiert: 9.8.2022