Katzenhilfe Aachen e.V.
Vermittlung
Wir suchen ein neues Zuhause
 

Bei Interesse schreiben Sie uns bitte eine e-Mail an vermittlung@katzenhilfe-aachen.de mit dem Betreff
"Vermittlung".


N O T F A L L

Micky

geboren 02.10.2010, männlich, braun-weiß getigert, kastriert und gechipt
Micky lässt sich gerne streicheln, ist aber nicht unbedingt schmusig. Er schläft gern im Bett. Mit ruhigen Hunden hat er keine Probleme.

Freigang in ruhiger Umgebung erwünscht



Shadow und Sunny

Shadow und Sunny sind beide 9 Jahre jung und suchen ein neues Zuhause! Sie sind bis letztes Jahr reine Wohnungskatzen gewesen, haben aber nach einem Umzug mittlerweile auch Freigang.
Shadow, der getigerte Kater ist ein kleiner Wirbelwind und oft und gerne unterwegs, spielt gerne und ist neugierig! Sunny, die grau-weiße kleine ist eher ruhiger, gegenüber Fremden etwas ängstlich und braucht immer ein wenig Zeit, um sich mit neuen Leuten anzufreunden. Seit dem letzten Winter leidet Shadow an einer Schilddrüsenüberfunktion und muss morgens und abends (also ca. alle 12 Stunden) ein flüssiges Medikament einnehmen, welches ihm auf das Futter geträufelt wird. Damit ist er perfekt eingestellt und kann ein unbeschwertes Leben genießen! Shadow und Sunny möchten nur gemeinsam vermittelt werden, da sie sehr aneinander hängen!

 


Zugelaufene Katze

geboren Mai 2014, sterilisiert und tätowiert
Wohnungskatze, geniesst aber jetzt den Freigang. Gerne Einzelkatze

 

 


Erwin

12 Jahre alt, männlich, kastriert und gechipt
Erwin sucht ein neues Zuhause mit Auslauf, da er seine Freiheit braucht. Er beißt und kratzt nicht und ist überhaupt sehr brav.

 


Kim

geboren 2018, weiblich, weiß-getigert, kastriert, 1 x geimpft, gechip
Kim wurde, wie ihre Mutter, die auch von uns aufgegriffen und vermittelt wurde, von ihrer Besitzerin beim Umzug zurückgelassen und lebte einige Wochen draußen. Sie ist ein selbstbewusstes, unkompliziertes, menschenbezogenes und freundliches Katzenmädchen. Mit dem Pflegekaterchen Felix tobt sie herum und genießt es, wieder im Warmen zu sein und genug zu fressen zu haben. Kim hat eine kleine trübe Stelle im rechten Auge, vermutlich von einer alten Verletzung. Dies behindert sie in keinster Weise.

Freigang erwünscht

 



Mickey und Monchichi

beide 8 Monate, männlich, beide zum Übergabezeitpunkt kastriert, gechipt und erstgeimpft
Mickey
und Monchichi haben sich auf der Pflegestelle kennengelernt und möchten seitdem nur noch alles gemeinsam machen. Diese süßen und agilen Kater sind sehr anhänglich und möchten am liebsten bei Allem dabei sein. Wie es sich für aufgeweckte Jungkater gehört, lieben sie es zu spielen und zu schmusen und sind bereit für neue Abenteuer. Der liebe Mickey ist sehr zutraulich, während der niedliche Monchichi einen kurzen Anlauf benötigt. Hat er Vertrauen gefasst, so belohnt auch er jede Beschmusung mit lautstarkem Schnurren. Die beiden möchten gerne zusammenbleiben und wünschen sich ein liebevolles neues Zuhause.

Freigang erwünscht

 


Lissy

geboren 2018, weiblich, creme-rot-getigert, BKH-Mix, goldene Augen, kastriert, 2 x geimpft, gechipt.
Lissy wurde mit ihren Babys ausgesetzt aufgefunden. Sie ist eine sehr liebe, zutrauliche und selbstbewusste Katze. Auf der Pflegestelle verträgt sie sich mit den beiden Katern. Lissy ist verspielt und menschenbezogen.

Wir denken, dass sie später Freigang haben sollte oder ausreichend Platz und einen vernetzten Balkon.

 


Leon

geboren 2018, männlich, schwarz-weiß, kastriert, 1 x geimpft, gechipt
Leon
ist ein sehr lieber und ruhiger Kater. Er ist verschmust und kommt auf den Schoß der Pflegemutter. Bisher hat er in Wohnungshaltung gelebt. Da er menschenbezogen und liebebedürftig ist, wäre es wichtig, dass immer genügend Zeit für Schmusen und Kuscheln vorhanden ist.

Wir wünschen uns für ihn ein Zuhause mit vernetztem Balkon, Freigang wäre natürlich auch möglich.

 


Elodie

geboren 2016 oder 2017, weiblich, dreifarbig, kastriert, 2 x geimpft, gechipt.
Elodie ist eine anhängliche und liebe Katze. Bei der Pflegemutter kommt sie auf den Schoß und lässt sich gerne streicheln, bei fremden Menschen und in ungewohnten Situationen ist sie ängstlich und versteckt sich. Elodie braucht ein ruhiges Zuhause mit Menschen, die liebevoll und geduldig auf sie eingehen und ihr Zeit geben. Als Elodie zu uns kam, war sie nicht kastriert und hatte immer wieder Junge bekommen. Sie lebte zu diesem Zeitpunkt mit ihren zwei Kindern zusammen. Elodie ist also andere Katzen gewöhnt. Sie ist sehr hübsch, ihr Schwänzchen ist dreifarbig getigert.

 


Ophelie

geboren Juli 2019, weiblich, schildpatt, kastriert, 1 x geimpft, gechipt .
Ophelie ist eine Seele von einer Katze. Sanftmütig, lieb und empfindsam. Bis vor kurzem hat sie mit ihrer Mutter zusammengelebt. Wir denken, dass es Ophelie gut tun würde, zu einer anderen Katze zu kommen, diese sollte aber nicht zu dominant sein. Auf der Pflegestelle brauchte Ophelie Zeit um sich einzugewöhnen und genießt jetzt die Streicheleinheiten. Ihre neuen Menschen sollten Verständnis für ihre Ängstlichkeit haben und ihr Sicherheit geben.

 


Lisette

geboren 2010, weiblich, dreifarbig, kastriert, 1 x geimpft, gechipt.
Lisette wurde ausgesetzt und dann von einem alten Mann aufgenommen, der sich um sie kümmerte. Als der alte Herr starb, fand sie ein neues Zuhause. Dort konnte sie nicht bleiben, da der Hund sie nicht akzeptierte und jagte. Wie man sieht, hat sie bisher schon einiges mitmachen müssen. Lisette sucht jetzt ein liebevolles Zuhause als Einzelkatze. Sie ist unkompliziert und kommt zum Schmusen.

Freigang oder Wohnung mit vernetztem Balkon erwünscht

 


Max

Max ist ein 2-jähriger, wunderschöner und lebensfroher Kater, der jede Gelegenheit nutzt, um mit seinen Menschen zu schmusen. Er möchte in seinem neuen Zuhause seine Menschen und ihre Aufmerksamkeit auch lieber für sich alleine haben. Max ist sehr verspielt und jagt dabei gerne. Dabei muss man ein wenig aufpassen, dass er nicht zu stürmisch wird und eine Hand erwischt. Max wünscht sich einen tollen Garten, um sich richtig austoben zu können.

Freigang erwünscht

 


Nova

geboren 2019, weiblich, getigert, kastriert, 1 x geimpft, gechipt.
Nova wurde ausgesetzt und unter einer Frittenbude aufgefunden. Dort lebte sie zwei Wochen von den Futtergaben der Besitzerin, bis sie zu uns kam. Nova ist sehr lieb und menschenbezogen, ein richtiger Schatz! Im Moment würden wir es vorziehen, sie einzeln zu vermitteln. Nova ist unkompliziert, gelassen und selbstbewusst.

Nova sollte später Freigang haben.

 


Jackie

geboren ca. Juli 2019, männlich, schwarz, kastriert, 1 x geimpft, gechipt, dreibeinig
Der kleine Jackie wurde an einer belebten Straße ausgesetzt und zwei Tage später dort angefahren. Sein linkes Hinterbein konnte nicht gerettet werden und musste amputiert werden. Jackie ist ein lebensfroher, verspielter und sehr verschmuster kleiner Kerl. Er hat immer gute Laune, schnurrt, wenn man ihn nur anschaut und ist ein richtiger Sonnenschein. Jackie möchte sehr viel gestreichelt werden und ist trotz seiner Dreibeinigkeit bewegungsfreudig. Er versteht sich an der Pflegestelle gut mit Ophelie und wir würden uns freuen, wenn sie zusammen vermittelt würden. Jackie und Ophelie können auch zusammen zu anderen Katzen vermittelt werden.

Jackie sollte in einer Wohnung mit vernetztem Balkon leben.

 


Yanis und Blue

Yanis, geboren 2019, männlich, silbrig-getigert-weiß, BKH-Mix, kastriert, gechipt, 2 x geimpft
Blue, geboren 2019, weiblich, uni-grau, Kartäuser-Mix, kastriert, gechipt, 2 x geimpft
Yanis
und Blue sind die Kinder einer ausgesetzten Katzenmutter. Beide nehmen am Leben der Pflegefamilie teil, verstecken sich nicht mehr und sind überall dabei. Yanis kommt der Pflegemutter beim Leckerchen geben ganz nah, lässt sich aber nicht streicheln. Blue lässt sich beim Essen und auch zwischendurch streicheln. Blue ist eher die Bestimmende, Yanis der, der sich zurücknimmt. Beide können zusammen vermittelt werden oder auch getrennt. Sie sollten mit einer oder mehreren anderen Katzen zusammenleben. Sie brauchen beide sehr verständnisvolle und erfahrene Katzenmenschen, die viel Geduld und Liebe aufbringen.

Nach Eingewöhnungszeit Freigang oder gesichertes Gehege erwünscht

 





Davy, Dee, Beaky und Mick

geboren Ende Oktober 2019,
Davy, männlich, getigert, gechipt, 1 x geimpft
Dee, weiblich, schwarz, gechipt, 1 x geimpft
Beaky, weiblich, weiß-getigert, gechipt, 1 x geimpft
Mick, männlich, schwarz-weiß, gechipt, 1 x geimpft
Die vier Geschwister Davy, Dee, Beaky und Mick sind lebenslustige, verspielte und menschenbezogene Katzenwelpen. In der Pflegefamilie verstehen sie sich problemlos mit den anderen Katzen. Sie sind lieb und verschmust, und wir würden uns freuen, sie jeweils paarweise oder auch einzeln oder zu zweit zu anderen jungen Katzen zu vermitteln.

 

Neben den hier aufgeführten befinden sich noch weitere Katzen in der Vermittlung!

nach oben

Zuletzt aktualisiert: 20.02.2020