Katzenhilfe Aachen e.V.
Unsere Arbeit
Unsere Arbeit

Katzenhilfe-Aktivitäten auf einen Blick

  • Kastration aller Katzen und Kater ist eines unserer größten Anliegen. Wir sehen tagtäglich das entstehende Elend aus der unkontrollierten Vermehrung.
  • Tätowieren bzw. chippen jeder Katze , die durch unsere Hände geht. Tierärzte werden von uns immer wieder darauf angesprochen, auch private Tiere zu tätowieren bzw. zu chippen. Die Tätowierung/der Chip ist der "Personalausweis der Katze".
  • Vermittlung von jungen und erwachsenen, ausgesetzten oder abgegebenen Katzen in ein neues Zuhause.
  • Zu- und entlaufene Katzen werden bei uns registriert und wenn möglich dem ursprünglichen Halter zurückgebracht. Hierbei hilft die Tätowierungs-Nr./ Chip enorm.
  • Aufzucht von Baby-Kätzchen mit und in Notfällen ohne Mutter
    Freilebende Katzen werden eingefangen, kastriert, tätowiert/ gechippt, tierärztlich versorgt und wieder freigelassen
  • Telefondienst: Montag und Donnerstag 18-19 Uhr
    (Tel. 0241/555688), dabei beraten wir in allen Katzenfragen.
    An den übrigen Tagen hören wir den Anrufbeantworter ab und rufen Sie zurück.
  • Tierquälern klopfen wir auf die Finger, wenn nötig mit Hilfe von Staatsanwälten und Gerichten.
  • Telefonwarndienst: hier warnen wir Zeitungsinserenten, die ihre Katzen verschenken wollen, dies nicht leichtfertig zu tun, Vorsicht! Tierhändler & Co warten schon!
  • Mitarbeitertreffen beinhalten unsere monatliche Arbeitsbesprechung und Schulung für unsere Aktiven.
  • Die "Kralle" ist unsere jährlich erscheinende Vereinszeitung zur Information unserer Mitglieder und Freunde.
  • Regelmäßige Info-Stände in Aachen und Umgebung, um uns und unser Anliegen den Mitbürgern zu vermitteln.
  • "Schmusekissen" sind unsere selbsthergestellten Katzenspielzeuge, die wir zur Freude Ihrer Katzen basteln, der Erlös ist für die freilebenden Katzen.
  • Basar: Jeweils am 1. Adventswochenende veranstalten wir einen großen Weihnachtsbasar, dessen Erlös wir für unsere Tierschutzarbeit einsetzen.
  • Tierschutz ist bei uns nicht nur Katzenschutz! Wir kämpfen u.a. gegen Tierversuche, das Tragen von Pelzen und gegen tierquälerische Massenhaltung von Tieren in der Landwirtschaft. Deshalb sind wir auch Mitglied im
    Bundesverband der Tierversuchsgegner -
    Menschen für Tierrechte e.V.